Montag, 16. Juli 2018
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Freizeit 2015

Zur Stärkung der Kameradschaft war die Jugendfeuerwehr Calw und Hirsau am Wochenende (24.- 26. Juli) auf einer dreitägigen Freizeit in Bad Herrenalb unterwegs. Als Unterkunft diente die Aschenhütte im Gaistal. Das umfangreiche Indoor- und Outdoor- Angebot des Ferienheims, das Grillen und eine „All you can eat Burger Night“ wurde von den 10 Teilnehmern gut angenommen.
Als Aktion stand am Samstag..

Weiterlesen

18. Geburtstag

   Am Samstag, 4.Juli 2015 feierte die Jugendfeuerwehr Bad Teinach-Zavelstein ihr
   18 jähriges Jubiläum und richtete eine Sternfahrt für die Jugendfeuerwehren des
   Kreises Calw aus. Bei der wir uns gerne mit zwei Gruppen beteiligten.
   So starteten alle Gruppen gemeinsam morgens um 9 Uhr nach einer kurzen
   Ansprache des Jugendwartes Bernd Lechler und des Bürgermeisters von
   Bad Teinach-Zavelstein mit ihren zuvor erhaltenen Unterlagen auf die Reise und
   stellten sich der Herausforderung. Die Sternfahrt führte uns...

Weiterlesen

Kistenstapeln

Anlässlich des 40 jährigen Jubiläum der Karl-Georg-Haldenwang-Schule in Bad Teinach-Zavelstein waren wir am Samstag, 27. Juni mit einer Abordnung vor Ort um das Unterhaltungsprogramm mit Kistenstapeln zu unterstützen. Mit Hilfe des LKW Krans von Hubert Großmann (Wart) konnten sich die Interessierten im Hochstapeln messen und ihr Geschick unter Beweis stellen. Der Tagesrekord lag bei 19 Kisten was einer Höhe von ca. 8m entspricht. Wir wünschen der Schule weiterhin eine erfolgreiche Arbeit.

Für kritische Leser:
Unsere Teilnahme an dieser Veranstaltung war mit der örtlichen Jugendfeuerwehr abgestimmt.

Funk-Sternfahrt 2015

Am Samstag, 9. Mai starteten wir mit der Gesamtjugendfeuerwehr Calw zu einer Funk-Sternfahrt.
Der Ausgangspunkt war das jeweilige Feuerwehrhaus. Der Funkausbilder Reinhard Ohngemach schickte die Gruppen mit Koordinaten auf die Reise. Die Jungs und Mädchen mussten mit Hilfe von Karten und dem im Funkunterricht im März erlernten Wissen das Ziel ermitteln und mit den MTW anfahren um die Richtigkeit vor Ort zu prüfen. Nach einer 3 stündigen Reise im Großraum Calw gelangten alle beteiligten zum Feuerwehrhaus in Altburg, hier wurde der Nachmittag mit gemeinsamen Grillen und Spaß beendet. Danke an Reinhard Ohngemach und die Betreuer.

1. Tag der helfenden Hände 2015

Am Sonntag, 12. April beteiligten wir uns beim 1. Tag der helfenden Hände beim DRK im Gewerbegebiet Stammheimer Feld. Zur Unterstützung des Unterhaltungsprogrammes haben wir unser Spreizergeschicklichkeitsspiel aufgebaut. Hier konnten sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene ihr Geschick- und Fingerspitzengefühl unter Beweis stellen und auch mal testen das der Umgang mit diesen Gerätschaften gar nicht so „leicht“ ist.
Natürlich wurde auch um Nachwuchs geworben, welches für uns mit Erfolg gekrönt wurde.
So wurde ein langer Tag mit Spaß erfolgreich beendet.

Funkunterricht 2015

Unter Anleitung des Kameraden Reinhard Ohngemach haben wir mit der Gesamtjugendfeuerwehr Calw am Freitag, 20.März einen Unterricht über das Thema Funk durchgeführt.
Hierbei haben die Jugendlichen den richtigen Umgang mit den Funkgeräten, den Aufbau eines Funkgespräches, die Bedeutung von 2 und 4m Funk sowie das lesen und ermitteln von Koordinaten erlernt. Um dies Praktisch umzusetzen werden wir im Mai eine Funk-Sternfahrt für die Gesamtjugendfeuerwehr ausrichten. Danke an Reinhard Ohngemach und die Betreuer.