Donnerstag, 20. Februar 2020

          Notruf 112 europaweit

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Die Feuerwehr Calw, Tag und Nacht für Sie im Einsatz

  • Die Feuerwehr Calw - eine starke Truppe

  • Wir sind immer für Sie da!

  • 1
  • 2
  • 3
Unwetterwarnung für Kreis Calw :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf https://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20.02.2020 - 04:50 Uhr

Einsatz

Brandmeldanlage, ausgelöst ...
11.02.2020 um 17:55 Uhr
weiterlesen
Bereitschaft wegen Sturmlage
09.02.2020 um 21:30 Uhr
weiterlesen
Brandmeldeanlage
03.02.2020 um 13:06 Uhr
weiterlesen
Gemeldeter Wohnungsbrand
02.02.2020 um 23:15 Uhr
weiterlesen

Termine

Kategorie-Bild 02.03.2020 (20:00h - 22:00h)
Abt. Calw
Freiwillige Feuerwehr Calw, Abteilung Calw
Kategorie-Bild 02.03.2020 (20:00h - 22:00h)
Abt. Stammheim: Übung Gruppe 2
Freiwillige Feuerwehr Calw Abteilung Stammheim, Forstweg 13, 75365 Calw, Deutschland
Kategorie-Bild 09.03.2020 (20:00h - 22:00h)
Abt. Calw
Freiwillige Feuerwehr Calw, Abteilung Calw
  • Start

Prävention ohne eine Panikmache

Wenn Feuerwehrleute zum Einsatz aufbrechen, wissen sie nicht, in welchem Umfeld sie landen. Sie handeln aus Passion, Menschen aus Notsituationen zu befreien, und begeben sich in Gefahr. Unsichtbar ist dabei der "Feuer-Krebs" mit immensen Auswirkungen.

Kreis Calw. Um das Bewusstsein für das Risiko einer Krebserkrankung bei Feuerwehrleuten zu schärfen, bot die Freiwillige Feuerwehr Calw einen Vortrag an, zumal die Einsatzhygiene zunehmend in den Fokus rückt. "Es ist für die Feuerwehr...

Weiterlesen

Erhöhtes Brandrisiko während der Heizsaison

FeuerLandesbranddirektor Hermann Schröder: "Leichtsinn kann schnell zur ernsten Gefahr werden"

Zu Beginn der kalten Jahreszeit hat Landesbranddirektor Hermann Schröder dazu aufgerufen, beim Heizen einige einfache Verhaltensregeln zu beachten. „Unsachgemäßer oder leichtsinniger Umgang mit Wärmequellen kann schnell zur lebensbedrohlichen Gefahr werden“.

Weiterlesen