Samstag, 19. Januar 2019
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
  • Die Feuerwehr Calw, Tag und Nacht für Sie im Einsatz

  • Die Feuerwehr Calw - eine starke Truppe

  • Wir sind immer für Sie da!

  • 1
  • 2
  • 3
Unwetterwarnung für Kreis Calw :
Insgesamt sind 2 Warnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf https://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 19/01/2019 - 14:52 Uhr

Einsatz

Stein auf Fahrbahn
13.01.2019 um 13:58 Uhr
weiterlesen
Auslaufende Betriebsstoffe ...
09.01.2019 um 14:57 Uhr
weiterlesen
Türöffnung
08.01.2019 um 19:30 Uhr
weiterlesen
Heckenbrand
01.01.2019 um 01:48 Uhr
weiterlesen

Termine

Category Image 19.01.2019 (19:00h - 23:00h)
Hauptversammlung
Hirsau
Category Image 21.01.2019 (20:00h - 22:00h)
Abt. Calw
Freiwillige Feuerwehr Calw, Abteilung Calw
Category Image 22.01.2019 (19:30h - 22:00h)
Abt. Altburg: Übung Gruppe 1
Freiwillige Feuerwehr Calw Abteilung Altburg, Speßhardter Straße 20, Calw-Altburg
  • Start

Erhöhtes Brandrisiko während der Heizsaison

FeuerLandesbranddirektor Hermann Schröder: "Leichtsinn kann schnell zur ernsten Gefahr werden"

Zu Beginn der kalten Jahreszeit hat Landesbranddirektor Hermann Schröder dazu aufgerufen, beim Heizen einige einfache Verhaltensregeln zu beachten. „Unsachgemäßer oder leichtsinniger Umgang mit Wärmequellen kann schnell zur lebensbedrohlichen Gefahr werden“.

Weiterlesen

Schornsteinbrände

KaminbrandIn der letzten Zeit werden die örtlichen Feuerwehren wieder verstärkt zu Schornsteinbränden alarmiert. Die Verteuerung von Öl und Gas hat dazu geführt, dass viele Wohnungseigentümer wieder mit Holz und Kohle heizen. Durch die Verwendung dieser festen Brennstoffe ist auch die Anzahl der Schornsteinbrände gestiegen. Nachfolgende Hinweise geben den Einsatzkräften Informationen zum Aufbau verschiedener Schornsteine, zu den möglichen Gefahren und zum richtigen Verhalten bei einem Schornsteinbrand.

 

Weiterlesen

Klirrende Kälte - Tipps von der Feuerwehr

SchneeflockeIn der kalten Jahreszeit kommt es durch zunehmende Kälte immer wieder zu zahlreichen Wasserrohrbrüchen. Dabei müssen zum Teil auch die Feuerwehren tätig werden, um weitere Wasserschäden zu verhindern. Im Zusammenhang mit einfrierenden Rohren warnt der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) vor der großen Brandgefahr, wenn solche Leitungen unsachgemäß aufgetaut werden.

Weiterlesen