Mittwoch, 13. November 2019

          Notruf 112 europaweit

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
 

eiko_icon Teleskoplader umgestürzt

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 49
Einsatzort Details

Calw-Hirsau, Waldstraße
Datum 08.11.2019
Alarmierungszeit 16:06 Uhr
Alarmierungsart Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Calw Abteilung Hirsau
Fahrzeugaufgebot   LF 8 Abt. Hirsau  NEU- MTW Abt. Hirsau
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Beim Beladen eines Teleskopladers auf einen Tieflader stürzte das Fahrzeug um. Dabei riss eine Ablassschraube am Hydrauliktank ab, Öl trat aus. Der Fahrer blieb unverletzt.

Unmittelbar nach Eintreffen des Löschfahrzeuges wurde der Fahrer betreut. Der Ölaustritt wurde mit zwei Mulden aufgefangen, danach wurde das Leck provisorisch mit einem Holzpfropfen verschlossen. Mit einem Erdwall und Ölbinder wurde das ausgelaufene Öl eingedämmt. Nach Rücksprache mit dem Landratsamt (Umweltschutz) wurde eine Fachfirma mit der Ölbeseitigung beauftragt.

Für die Bergung wurde vom Bauunternehmen ein Kran sowie ein schwerer Abschlepper angefordert. Da sich die Bergung hinzog, wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Nach längeren Arbeiten konnte der Teleskoplader aufgerichtet und auf den Tieflader geladen werden.

Das Öl-Wassergemisch auf dem Erdreich wurde von der Fachfirma aufgenommen.

Insgesamt waren die Feuerwehr Hirsau mit 2 Fahrzeugen, die Polizei sowie 4 Fahrzeuge des Bergeunternehmens im Einsatz.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder